Sie sind hier

Weinfest 2018

Auch Sturm und Regen konnten die gute Stimmung auf dem 15. Weinfest der MvL nicht schmälern. Das Fest wurde kurzerhand in die Aula und die Cafeteria verlagert.

Nachdem Frau Bothmann die Veranstaltung eröffnete, ergriff die Bezirksbürgermeisterin Frau Richter-Kotowski das Wort.
Auch in diesem Jahr konnten wir diverse Gäste aus der Politik zu unseren Gästen zählen. So waren neben der Bezirksbürgermeisterin auch Frau Seibold und Herr Goiny zu Gast.

Höhepunkt der offiziellen Veranstaltung war die Versteigerung des originalen Max-von-Laue-Weins Jahrgang 2017.

Die folgenden Etiketten wurden als schönste prämiert.

Darüber hinaus wurden die Gäste mit gegrillten Würstchen, griechischen Spezialitäten sowie einem außergewöhnlichen Nachspeisen- und Kuchenbuffet verwöhnt.

In diesem Jahr wurde erstmalig ein Bereich mit verschiedenen Spielen organisiert, welcher von Teilnehmern aller Altersklassen begeistert angenommen wurde. 

   

Anregende Gespräche mit SchülerInnen, Eltern, Freunden der Max-von-Laue-Schule und vielen ehemaligen SchülerInnen und Lehrern machten das Fest zu etwas ganz Besonderem.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen SchülerInnen, Eltern, Lehrern und weiteren Beteiligten, die geholfen haben das Weinfest zu planen, zu gestalten und durchzuführen. Ohne Sie wäre es nicht möglich gewesen, ein solch stimmungsvolles Fest auf die Beine zu stellen.
Besonderen Dank gilt natürlich Herrn Falkner, der mit seinem Wahlpflichtkurs Weinbau den Großteil der Organisation gestemmt hat.