Sie sind hier

Steglitz-Zehlendorf wird Fairtrade-Bezirk

Max-von-Laue Schule verhilft unserem Bezirk „Fairtrade-Bezirk“ zu werden.

Zusammen mit unserer Schulleiterin Frau Bothmann waren 8 Schülerinnen und zwei Lehrkräfte am 19.09.2018 zur feierlichen Überreichung des Fairtrade Zertifikats für unseren Bezirk im Rathaus Zehlendorf eingeladen.

Unsere  Bezirksbürgermeisterin Frau Richter-Kotowski  nahm die Auszeichnung von Fairtrade-Ehrenbotschafter Manfred Holz entgegen. UND WIR WAREN DABEI, weil wir dazu beigetragen haben!

Link: https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/umwelt-und-naturschutzamt/zukunft/artikel.740587.php

Für die Veranstaltung hatten die Schülerinnen einen Bühnenauftritt mit Plakaten und aussagekräftigen Statements sowie einen Infostand vorbereitet. Das war ein Knaller!

Hier konnte man sehen, wie sehr wir uns durch unseren jährlichen Verkauf von fair gehandelten Rosen und Schokonikoläusen aber auch durch viele andere Aktivitäten für den fairen Handel einsetzen.

Die Vielzahl unserer Aktivitäten finden man nur auch auf dem Link unseres Bezirks:

https://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/politik-und-verwaltung/aemter/umwelt-und-naturschutzamt/zukunft/artikel.740593.php

Es war eine schöne Veranstaltung, die uns ermutigt, unsere Aktivitäten auszuweiten!